Das können Sie bewegen.

  • Als Mitglied des Teams RAMS-Standard und -Methoden leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Gewährleistung des sicheren Zustands der Fahrzeuge, zur Erhaltung der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Systeme und zu deren Verbesserung/Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der Instandhaltbarkeit und Wirtschaftlichkeit.
  • Sie übernehmen eine maßgebliche Rolle in der Stärkung der RAMS-Methodik und die RAMS-Kultur bei der Rollmaterialverantwortung sowie Instandhaltungsentwicklung, Fahrzeug- und Systemengineering und deren Nahtstellen bei Personenverkehr.
  • Eine weitere Aufgabe beinhaltet die Übernahme einer Lead-Funktion für fachlich-methodische Themen im Bereich RAMS Grundlagen inkl. Ausbildungs- und Coaching-Aufgaben von Nachwuchskräften.
  • Sie führen zudem konzeptionell anspruchsvolle RAMS-Engineering-Aufgaben in Projekten durch.
  • Fachspezifische Analysen auf Basis anerkannter Methoden (Risiko-, Fehlerbaum-, Zuverlässigkeits- und Verfügbarkeitsanalysen) führen Sie selbstständig durch und Sie tragen zur Auswertungen von Felddaten, Ereignisberichten und Änderungsanträgen bei.

Das bringen Sie mit.

  • Sie bringen Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Projektteams mit. 
  • Zu ihren Stärken gehören das analytische Denken sowie eine hohe Auffassungsgabe in komplexen Abläufen und starke Prozessorientierung.
  • Sie besitzen Freude sowie ein Flair für die aktive Weitervermittlung Ihres Expertenwissens an Mitarbeitende im Team.
  • Idealerweise können Sie mehrjährige nachvollziehbare Erfahrung im Fachbereich RAMS-Management und RAMS-Engineering vorweisen und vorzugsweise gewisse Kenntnisse in der Bahnindustrie.
  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss / Master (FH / ETH / Uni) im Bereich Ingenieurwesen (Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik) oder Naturwissenschaften (Mathematik oder Physik).
  • Die deutsche Sprache beherrschen Sie einwandfrei (mind. C1) und in der französischen sowie englischen Sprache können Sie sich gut verständigen (B2). 
SBB AG
Melanie Renfer – Talent Partner
Human Resources – Sourcing, Recruiting & Talents
Telefon + 41 (0) 51 220 20 29
SBB CFF FFS